E-3 AWACS

Wesentliches Merkmal des E-3 AWACS ist die Radarantenne auf dem Rumpf einer modifizierten Boeing 707-320B. Das E-3 Airborne Warning and Control Systems (AWACS) wird eingesetzt zur luftgestützten Luftraumüberwachung, als Einsatzleitzentrale (Command-and-Control – C2), sowie für die Kommunikation bei taktischen und Verteidigungseinsätzen. Das E-3 AWACS ist seit dem Jahr 1977 im Betrieb und weltweit im Einsatz. Sie wird bei der US-Luftwaffe, der NATO, Großbritannien, Frankreich und Saudi-Arabien eingesetzt. Die NATO hat eine Flotte von 17 E-3 AWACS. E-3 AWACS hat sich den Ruf als internationaler Bewahrer des Friedens erarbeitet.