• Neues Winglet belegt: 737 MAX wird enorme Treibstoffeinsparungen ermöglichen

    27 Juni 2012

    Eric Olson

    Im Boeing Testlabor „Transonic Wind Tunnel“ beugen sich die Techniker über eine kleine Nachbildung der Boeing 737 MAX. Sie führen Tests am neuen Advanced Technology Winglet der MAX durch.

    Die Ergebnisse dieser hochgenauen Tests werden zeigen, ob das neue Winglet den gewünschten Effekt tatsächlich erzielen wird.

    „Wenn Sie mit nassem Haar aus der Dusche kommen und sich auf die Waage stellen würden, könnten wir den Gewichtsunterschied feststellen, der entsteht, während Ihr Haar trocknet”, sagt Kevin Watson, Ingenieur für Justierung und Überprüfung am Windkanal.

    Das Modell der 737 MAX hat eine Reihe von Tests durchlaufen, die den Flug in Reisegeschwindigkeit simulieren. Die Ergebnisse dieser Tests waren genau wie vorhergesagt: Beweis dafür, dass die 737 MAX entscheidende Treibstoffeinsparungen gegenüber heutigen Wettbewerbern bieten wird.

    „Dies bringt uns in die vorteilhafte Lage, dass wir unsere Konfiguration bis Mitte 2013 festlegen können. So ist es uns möglich, das Design im Jahr 2014 zu erarbeiten, 2015 mit der Konstruktion zu beginnen, 2016 Testflüge durchzuführen und schließlich 2017 mit der Auslieferung zu starten“, sagte 737 MAX Vice President & Chief Project Engineer, Michael Teal.