• Boeing Flugzeuge, Innovationen und Technologien im Scheinwerferlicht der Paris Air Show

    lLE BOURGET, Frankreich,  23 Juni 2011 - 

    Tausende Kunden, Partner, Regierungsvertreter und Medien auf der Paris Air Show 2011 zeigten großes Interesse an den neuen Flugzeugen und innovativen Technologien von Boeing.

    „Die Begeisterung für die Produkte und Technologien, die Boeing auf der Air Show präsentierte, haben uns in unserem Vertrauen in die Stärke unserer weltweit neuesten und innovativsten Verkehrsflugzeugfamilie bestätigt“, sagte Charlie Miller, Vice President, International Communications. „Zudem haben wir die Bandbreite unseres Verteidigungsgeschäfts präsentiert und buchstäblich tausende unserer wichtigsten Kunden, Partner und Zulieferer getroffen.“

    Auf der Show wurden die neuesten Flugzeuge von Boeing – die 747-8 Intercontinental und der 747-8 Frachter – zum ersten Mal auf internationaler Ebene präsentiert. Zudem wurde der innovative 787 Dreamliner präsentiert.

    Auf dem Flug des neuen 747-8 Frachter nach Le Bourget wurden alle vier Triebwerke von einer Treibstoff-Mischung mit 15 Prozent Biotreibstoff auf Basis von Camelina (Leindotter) angetrieben. Dies war der erste Transatlantikflug eines mit nachhaltigem Biotreibstoff angetriebenen Verkehrsflugzeugs.

    Boeing und American Airlines gaben zudem bekannt, dass die Fluggesellschaft der erste Partner für das ecoDemonstrator-Programm sein wird. Mit einem Next-Generation 737-800-Flugzeug sollen Flugtests mit neu entstehenden Technologien durchgeführt und diese so schneller zur Marktreife gebracht werden.

    Weitere Boeing Highlights auf der Show waren eine airberlin 737-700 mit dem neuen Boeing Sky Interior, eine Boeing 777-200LR von Qatar Airways – das Passagierflugzeug mit der weltweit längsten Reichweite – das Militärtransportflugzeug C-17 Globemaster III, das Mehrzweck-Kampfflugzeug F-15E Strike Eagle sowie der Schwerlasthubschrauber CH-47F Chinook.

    Als Beleg für die anhaltende Erholung des Marktes, gaben Flug- und Leasinggesellschaften Bestellungen und Vereinbarungen für 142 Flugzeuge der gesamten Boeing Flugzeugfamilie bekannt – Next-Generation 737, 767, 777, 787 sowie die 747-8.

    Zusammen belaufen sich die Bestellungen und Vereinbarungen auf einen Wert von mehr als 22 Milliarden US-Dollar – eine starke Bestätigung der Nachfrage nach Boeings treibstoffeffizienten und marktführenden Produkten.


    # # #

    Kontakte Boeing:
    Chantal Dorange, Boeing Corporate Communications, +34 630046736, chantal.dorange@boeing.com
    Mike Tull, Boeing Commercial Airplanes Communications, +1 206 766 2919, michael.j.tull@boeing.com
    Marc Birtel, Boeing Commercial Airplanes Communications, +1 206 390 4115, marc.r.birtel@boeing.com
    Paul Lewis, Boeing Defense, Space & Security Communications, +1 562 234 1391, paul.j.lewis2@boeing.com