• Boeing und Lufthansa Cargo schließen Bestellung über fünf 777 Frachter ab

    SEATTLE (im US-Bundesstaat Washington),  19 Mai 2011 - 

    Boeing und Lufthansa Cargo haben eine Bestellung über fünf Boeing 777 Frachter abgeschlossen. Der Auftragswert, basierend auf Boeing-Listenpreisen, liegt bei 1,35 Milliarden US-Dollar. Die Flugzeuge werden Lufthansa Cargo bei der Modernisierung und Erweiterung der Flotte unterstützen. Lufthansa Cargo hatte bereits im März 2011 angekündigt, die Frachter zu bestellen.

    „Der 777 Frachter wird für seine Treibstoffeffizienz sehr geschätzt sowie dafür, dass der Lärmteppich bedeutend kleiner ist als der vergleichbarer Frachter“, sagte Karl Ulrich Garnadt, Vorsitzender des Vorstands, Lufthansa Cargo. „Wir sind überzeugt, dass diese Flugzeuge unseren Kunden große Vorteile bieten werden, dies zeigt auch die Erfahrung unseres Joint Venture Unternehmens AeroLogic, das bereits acht 777 Frachter betreibt.“

    AeroLogic, ein Joint Venture von Lufthansa Cargo und DHL Express, wurde im Mai 2009 das vierte Frachtunternehmen, das den 777 Frachter betreibt.
    „Seit der Inbetriebnahme im Jahr 2009 erfüllt der 777 Frachter sein Versprechen in Hinblick auf Treibstoffeffizienz, niedrigere Emissionen und geringeren Lärm“, sagte Marlin Dailey, Vice President of Sales & Marketing bei Boeing Commercial Airplanes. „Der 777 Frachter bietet die niedrigsten Streckenkosten aller großen Frachter. Seine große Reichweite und hohe Kapazität werden Lufthansa Cargo beim Erreichen der Geschäftsziele unterstützen.“

    Der 777 Frachter ist der zweistrahlige Frachter mit der weltweit größten Reichweite. Der 777 Frachter weist Frachtkapazitäten auf, die normalerweise von größeren Flugzeugen erreicht werden und kann bei einer maximalen Nutzlast von 102 Tonnen (metric tons) 9.070 km weit fliegen.
    Der 777 Frachter fliegt mit GE90-110B1L-Triebwerken von General Electric und entspricht den QC2 Lärmstandards, um maximalen Zugang zu Flughäfen mit strengen Lärmgrenzwerten zu gewährleisten.
    Mit diesem Auftrag von Lufthansa Cargo wurden bisher insgesamt 88 Boeing 777 Frachter bestellt, von denen bereits 39 ausgeliefert wurden.
    Boeing ist der führende Anbieter auf dem Frachtermarkt mit der größten Bandbreite an Frachtflugzeugen, die höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit bieten. 


    # # #


    Kontakte Boeing:
    Debbie Heathers, 777 program Communications, +1 206 766 2913, debbie.heathers@boeing.com
    Bob Saling, Cargo/Freighter Communications, , +1 206-766-2914, bob.saling@boeing.com



    Hintergrundinformationen zum 777 Frachter finden Sie unter http://www.boeing.com/commercial/777family/pf/pf_freighterback.html.