• Boeing und Turkish Airlines finalisieren Bestellung über 15 777-300ER Flugzeuge

    Größte Bestellung – gemessen am Wert – in der Geschichte von Turkish Airlines

    ISTANBUL,  10 Dezember 2012 - 

    Boeing und Turkish Airlines haben eine feste Bestellung für 15 777-300ER (Extended Range) Flugzeuge im Wert von 4,7 Milliarden US-Dollar nach Listenpreisen abgeschlossen. Die Vereinbarung, die zum ersten Mal im Oktober als Verpflichtung angekündigt wurde, beinhaltet außerdem Optionen für fünf zusätzliche 777-300ER Flugzeuge und ist – gemessen am Wert – die größte Bestellung in der Geschichte von Turkish Airlines.
    Turkish Airlines betreibt zurzeit 12 777-300ER Flugzeuge in seiner Flotte. Das erste dieser Flugzeuge wurde im Oktober 2010 von Boeing an die Fluggesellschaft ausgeliefert. Während der vergangenen zwei Jahre haben diese Flugzeuge das Rückgrat des Langstreckenbetriebs von Turkish Airlines gebildet. Die jüngste Bestellung wird es der Fluggesellschaft weiterhin ermöglichen, neue Ziele auf der ganzen Welt anzufliegen.
    Die 777-300ER bietet Kapazität für bis zu 386 Passagiere in einer Drei-Klassen-Konfiguration und hat eine maximale Reichweite von 7.930 nautischen Meilen (14.685 km).
    Turkish Airlines betreibt momentan fast 100 Boeing Flugzeuge in seiner Flotte und fliegt mehr als 200 Ziele in 90 Ländern weltweit an.


    Boeing [NYSE: BA] and Turkish Airlines have finalized a firm order for 15 777-300ER (Extended Range) airplanes worth $4.7 billion at list prices. The agreement, first announced in October as a commitment, also includes options for five additional 777-300ERs and is the largest order by value in Turkish Airlines' history.
    Turkish Airlines' fleet currently includes 12 777-300ERs, the first of which Boeing delivered in October 2010. Over the past two years, these airplanes have formed the backbone of Turkish Airlines' long-haul operations. This latest order will enable the Turkish flag-carrier to continue to serve new destinations worldwide.
    "This latest order from Turkish Airlines is testament to the key role the 777 has played in the carrier's long-haul route expansion," said Todd Nelp, vice president of European Sales, Boeing Commercial Airplanes. "In recent years, Turkish Airlines has been incredibly successful in providing its passengers with outstanding service to a growing range of international destinations. The exceptional performance of the 777-300ER, with its excellent fuel economics, reliability and passenger comfort, has been a cornerstone for Turkish Airlines' continued growth."
    The 777-300ER seats up to 386 passengers in a three-class configuration and has a maximum range of 7,930 nautical miles (14,685 km).
    Turkish Airlines currently operates a fleet that includes nearly 100 Boeing airplanes and serves more than 200 destinations across 90 countries worldwide.