• Boeing plant Flüge des 787 Dreamliner und präsentiert fortschrittliche Nachrichten-, Überwachungs- und Aufklärungstechnologien auf der Farnborough Airshow

    • Flugvorführungen des F/A-18F Super Hornet, des C-17 Globemaster III sowie der Bell Boeing V-22 Osprey geplant
    • Korean Air 737-900ER gewährt Einblick in das Boeing Sky Interior

    CHICAGO,  29 Juni 2012 - 

    Boeing hat heute bekannt gegeben, dass sein 787 Dreamliner zum ersten Mal an Flugvorführungen auf der vom 9. bis zum 15. Juli außerhalb von London stattfindenden Farnborough International Airshow teilnehmen wird. Zudem wird Boeing seinen Enduring Awareness Pavilion präsentieren, eine umfassende Ausstellung von fortschrittlichen Führungs- und Steuerungs-, Kommunikations-, Computer-, Nachrichten-, Überwachungs- und Aufklärungsfähigkeiten (C4ISR).

    „Wir präsentieren eine ganze Reihe innovativer neuer Produkte, Systeme und Services unserer Verkehrsflugzeugsparte sowie unseres Verteidigungs-, Raumfahrt- und Sicherheitsgeschäfts“, sagte Tom Downey, Senior Vice President, Boeing Communications. „Wir freuen uns auf die Möglichkeiten, die die Luftfahrtmesse bietet, um sich mit Kunden, Partnern und weiteren Stakeholdern zu treffen“.

    Ein Boeing 787 Dreamliner in der Bemalung von Qatar Airways wird vom 9. bis zum 11. Juli auf dem Freigelände stehen. Boeing plant, das treibstoffsparende Flugzeug während der täglichen Flugvorführungen zu fliegen. Das Flugzeug wird nur auf Einladung für Führungen geöffnet sein. Zudem wird Korean Air ihre neueste Boeing 737-900ER vom 9. bis zum 12. Juli präsentieren. Boeing wird über den neuesten Stand des 737 MAX Programms berichten und ein Modell des 737 MAX Advanced Technology Winglets im Maßstab 1:1 auf dem Boeing Freigelände ausstellen.

    Der Enduring Awareness Pavilion ist eine interaktiv gestaltete Ausstellung, die den Schwerpunkt auf C4ISR in jedem Einsatzgebiet setzt – in der Luft, am Land, zu Wasser, im Weltraum sowie im Cyberspace. Der Pavilion wird mehr als 20 Technologien zur Schau stellen – darunter die P-8A Poseidon, das Space-Based Space Surveillance System, Airborne Early Warning and Control, eXMeritus HardwareWall, unbemannte Flugsysteme von ScanEagle bis hin zu Phantom Eye, sowie weitere Systeme. Der Pavilion befindet sich am Standort OE/5, neben dem Boeing Chalet, und wird während der normalen Luftfahrtmesse-Öffnungszeiten für alle Besucher geöffnet sein.

    Während der täglichen Flugvorführung wird Boeing die Leistung seines fortschrittlichen, multifunktionalen F/A-18E/F Super Hornet Kampfflugzeugs vorführen. Im Flugprogramm enthalten sind zudem der innovative Bell Boeing V-22 Osprey Kipprotor und der taktische und strategische C-17 Globemaster III Transporter. Außerdem werden das Unternehmen und seine Kunden einige weitere Systeme präsentieren, darunter das F-15E Eagle Kampfflugzeug und den AH-64D Apache Longbow Kampfhubschrauber. Besucher werden diese Flugzeuge bis Sonntag, den 15. Juli sehen können.

    Zusammen mit der Royal Aeronautical Society präsentiert Boeing Flugzeuge, die von Schülern der Yateley School (Hampshire) sowie der Marling School (Gloucestershire) gebaut wurden. Diese sind die ersten zwei vollständigen Flugzeuge von sechs, die von teilnehmenden Schulen im Rahmen der „Schools Build a Plane Challenge“ gebaut werden – einer Initiative, die jungen Menschen in Sekundarschulen in Großbritannien die Möglichkeit bietet, ein betriebsfähiges Leichtflugzeug mithilfe eines Werkzeugsatzes zu bauen.

    Wie unten aufgeführt, wird Boeing während der Messe eine Reihe von Media Briefings durchführen. Journalisten, die an der Messe teilnehmen, werden gebeten, den Zeitplan der Briefings im von Boeing gesponserten Farnborough International Airshow Media Centre sowie im Boeing Media Chalet (Chalet-Reihe B 1-6) täglich auf Aktualisierungen zu prüfen.

    Boeing wird die Nachrichtenmedien und die Öffentlichkeit bezüglich der Aktivitäten auf der Messe unter www.boeing.com/farnborough2012 sowie über die Twitter-Feeds @BoeingAirplanes, @BoeingDefense and @Boeing auf dem neuesten Stand halten.

    Um Boeing Medienupdates via SMS auf Ihr Mobiltelefon auf der Show zu erhalten, senden Sie bitte das Wort BOEING, gefolgt von Ihrem Namen, an die 80011, wenn Sie mit einem in Großbritannien ansässigen Anbieter telefonieren bzw. an die +447860026282, wenn Sie mit einem Anbieter von außerhalb Großbritanniens telefonieren. Dieser Service wird nur den Nachrichtenmedien angeboten.

    Hinweis: Alle untenstehenden Uhrzeiten sind in Farnborough-Ortszeit angegeben

    Monday, July 9 – Thursday, July 12
    The Boeing Next-Generation 737-900ER with the Boeing Sky Interior will be available for media viewing during the following times:
    Monday: 12.00 to 13.00
    Tuesday: 12.00 to 13.00
    Wednesday: 12.00 to 13.00
    Thursday: 12.00 to 13.00

    Monday,  July 9

    10.00  Boeing Commercial Airplanes Update – Radlett Suite, Media Centre Hall 1A 
    Boeing Commercial Airplanes President and CEO Ray Conner assesses current industry and market conditions and provides an update on Boeing commercial airplane products and services, development programs and product investments.

    10.45  Boeing C4ISR Capabilities – Enduring Awareness Pavilion
    Chris Chadwick, president, Boeing Military Aircraft, and Roger Krone, president, Network and Space Systems, Boeing Defense, Space & Security, discuss the capabilities featured in the first-ever Enduring Awareness Pavilion and how Boeing is approaching the C4ISR market across all operational domains.

    12.00  V-22 Osprey Media Briefing – Hatfield Room, Media Centre Hall 1A
    U.S. Marine Corps Col. Greg Masiello, Joint V-22 Program Manager, Naval Air Systems Command, delivers an update on the V-22 Osprey program and discusses recent operational deployments.    

    13.15  U.S. Navy F/A-18 Media Briefing – Boeing Media Chalet Theatre
    Capt. Frank Morley, F/A-18 and EA-18G Program Manager, PMA-265, NAVAIR provides an overview briefing of the F/A-18E/F Super Hornet and EA-18G Growler.

    Tuesday,  July 10

    09.30  737 Family media briefing – Hatfield Room, Media Centre Hall 1A
    Beverly Wyse, 737 Program vice president and general manager, and Joe Ozimek, vice president, 737 MAX Product Marketing, give an update on the Next-Generation 737 and development progress of the 737 MAX.

    9.45    Surveillance and Engagement Media Briefing – Boeing Media Chalet Theatre
    Fred Smith, acting director, Business Development, Surveillance and Engagement, gives an overview of the AEW&C, AWACS and P-8 programs and discusses the emerging intelligence, surveillance and reconnaissance market.

    11.00  Boeing Services Media Briefing – Boeing Media Chalet Theatre
    Lou Mancini, senior vice president, Commercial Aviation Services, Boeing Commercial Airplanes and Tony Parasida, president, Global Services & Support, Boeing Defense, Space & Security, give an overview of the global market for aviation services and what Boeing is doing to provide the world’s most comprehensive portfolio of commercial and defense services and support to customers.

    13.00  ecoDemonstrator Media Briefing – Boeing Media Chalet Theatre
    Jeanne Yu, director of Environmental Performance, Capt. Mike Carriker, chief pilot, Airplane Product Development, and American Airlines Dave Campbell, vice president of Safety, Security & Environmental, unveil the ecoDemonstrator and test program.

    15.00  737 Boeing Sky Interior Media Tour – Korean Air 737 static display
    Beverly Wyse, vice president and general manager, 737 Program, showcase the 737’s new performance improvement features as well as the new Boeing Sky Interior of the Next-Generation 737 on board Korean Air’s 737-900ER on display

    Wednesday,  July 11

    10.00  2012 Pilot and Technician Outlook and Flight Services Customer Signing Boeing Media Chalet Theatre
    Sherry Carbary, vice president, Boeing Flight Services, releases the latest 20-year global outlook for commercial airline pilot and technician demand and discusses ongoing solutions to this industry issue, including a key signing with a major European airline.

    Friday, July 13

    10.30 Futures Day Lectures – Women in Aerospace, Flying the Dream
    Yellow Room, Media Centre Hall 1A

    Capt. Christine Walsh, Boeing 787 Dreamliner test pilot, outlines to the students in attendance on Futures Day her career path in the aerospace industry and how she achieved her current position at Boeing. Second session to be held at 11.15 and third session at 12.00.

    Boeing is the world's largest aerospace company and leading manufacturer of commercial jetliners and defense, space and security systems. A top U.S. exporter, the company supports airlines and U.S. and allied government customers in 150 countries. Boeing products and tailored services include commercial and military aircraft, satellites, weapons, electronic and defense systems, launch systems, advanced information and communication systems, and performance-based logistics and training. Boeing employs more than 170,000 people across the United States and in 70 countries. The company’s leadership is strengthened further by hundreds of thousands of people who work for Boeing suppliers worldwide.

    # # #

    Kontakte Boeing:
    Chantal Dorange, Boeing International Corporate Communications, +34 91 4264342, chantal.dorange@boeing.com
    Tim Bader, Boeing Commercial Airplanes Communications, +1 206-859-3633, tim.s.bader@boeing.com
    John Morrocco, Boeing Defense, Space & Security Communications, +1-610-715-7975, john.morrocco@boeing.com