• Boeing liefert erste mit höherer Produktionsrate gebaute 777 aus

    EVERETT, im US-Bundesstaat Washington,  25 Februar 2013 - 

    Boeing [NYSE: BA] hat die erste 777 ausgeliefert, die mit einer erhöhten Produktionsrate von 8,3 Flugzeugen pro Monat gefertigt wurde. Dies entspricht 100 Flugzeugen pro Jahr. Das Flugzeug, ein 777-Frachter, wurde an Korean Air ausgeliefert.

    In den vergangenen 32 Monaten wurde die Produktionsrate des 777-Programms zweimal erhöht. Im Jahr 2011 wurde die Produktionsrate von fünf auf sieben Flugzeuge pro Monat und nun auf einen neuen Höchststand von 8,3 Flugzeugen pro Monat angehoben.

    Bis Ende Januar wurden 1.072  777-Flugzeuge ausgeliefert. Insgesamt haben 66 Kunden weltweit 1.431  777-Flugzeuge bestellt.