• Boeing Statement zur Entscheidung von ANA für Großraumflugzeuge von Boeing

    SEATTLE,  27 März 2014 - 

    Boeing [NYSE: BA] begrüßt die Entscheidung von ANA für 40 Boeing Großraumflugzeuge für seine strategische Flottenerneuerung, inklusive 20 777-9X, 14 787-9 und 6 777-300ER (Extended Range) Flugzeugen, die heute bekannt gegeben wurde. Die Vereinbarung mit der japanischen Fluggesellschaft hat einen Wert von etwa 13 Milliarden Dollar nach Listenpreisen.

    „ANA und Boeing eint eine lange und erfolgreiche Partnerschaft, die seit mehr als fünf Jahrzehnten besteht", sagte Ray Conner, President und CEO von Boeing Commercial Airplanes. „ANA hat dabei geholfen, gemeinsam mit Boeing das 787 Dreamliner Programm zu starten und wir fühlen uns geehrt, dass wir ANA erneut zu einem der frühen Kunden für die 777X-Flugzeugfamilie zählen dürfen. Wir sind sehr stolz, dass sie eine reine Boeing Großraumflugzeug-Flotte betreiben.”

    Boeing wird mit ANA die Details der Vereinbarung erarbeiten und abschließen. Danach wird die Bestellung auf der Orders & Deliveries Webseite von Boeing veröffentlicht werden.