• Boeing und AirBridgeCargo Airlines feiern die Auslieferung von zwei 747-8 Frachtflugzeugen

    • Mit den neuen Flugzeugen kann die Airline Fracht effizienter transportieren und ihr starkes Wachstum weiter fortsetzen
    • Die Lieferung umfasst die hundertste 747-8

    MOSKAU,  18. November 2015 - Boeing hat zwei 747-8 Frachtflugzeuge an AirBridgeCargo Airlines (ABC), Teil der Volga-Dnepr Gruppe und eine der international führenden Linienfrachtfluggesellschaften, ausgeliefert.

    Dies sind die ersten Flugzeuge, die im Rahmen eines auf der Paris Air Show im Juni 2015 unterzeichneten Memorandum of Understanding zwischen Boeing und der Volga-Dnepr Gruppe ausgeliefert wurden.

    Mit der heutigen Auslieferung besteht die Flotte der ABC aus acht 747-8 Frachtflugzeugen, fünf 747-400 ER Frachtern und zwei 747-400 Frachtflugzeugen.

    Der 747-8 Frachter bietet Luftfrachtgesellschaften die niedrigsten Betriebskosten und beste Wirtschaftlichkeit aller großen Frachtflugzeuge sowie eine verbesserte Umweltleistung. Die 747-8 hat 16 Prozent mehr Frachtvolumen als die 747-400 und zeichnet sich weiterhin durch die ikonische Bugladeklappe aus.